Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vorbemerkung:

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und dem Geschäftsverkehr. Wir sind immer bemüht auch in Rechtsfragen eine kundenfreundliche Lösung zu finden. Sollten Sie Fragen zu unseren AGB haben, dürfen Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Sie erreichen unseren Kundenservice für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo - Fr, 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 0228 338399 0 sowie per E-Mail unter info@landgraf-schuhe.de.

1. Geltungsbereich der Bedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über den Onlineshop der Schuhhaus Landgraf GmbH, Handelsregister: HRB 4823, Amtsgericht Bonn, diese vertreten durch die Geschäftsführerin: Nicole Landgraf, Königswinterer Str. 29, 53227 Bonn abgeben.

2. Vertragsabschluss

  • landgraf-schuhe.de bietet Ihnen als Online-Kunden aus Deutschland, Waren im Internet bei Schuhhaus Landgraf GmbH zu bestellen. Alle unsere Angebote sind freibleibend. Ein Vertrag zwischen Schuhhaus Landgraf GmbH und dem Besteller kommt durch einen Auftrag des Bestellers und die Annahme durch die Schuhhaus Landgraf GmbH zustande. Der Auftrag des Bestellers erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten, im Internet durch landgraf-schuhe.de bereitgestellten Bestellformulars. Mit Anklicken des Buttons " Abschicken & kostenpflichtig bestellen" gibt der Besteller ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Kaufvertrag kommt zu Stande, wenn wir Ihre Zahlung per Vorkasse erhalten haben.
  • Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten, die AGB und die Muster-Widerrufsvorlage werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Die bei Ihrer Bestellung geltende AGB-Version können Sie jederzeit auch hier einsehen und speichern.
  • Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen.
  • Der Vertragsschluss hat in deutscher Sprache zu erfolgen.
  • Bestellungen sind grundsätzlich nur aus Deutschland möglich.

3. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Schuhhaus Landgraf GmbH, Onlineshop, Königswinterer Str. 29, 53227 Bonn, E-Mail: info@landgraf-schuhe.de, Tel: +49 0228 338399 0, Fax: +49 0228 338399 11 mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück) 

Schuhhaus Landgraf GmbH
Königswinterer Straße 29
DE-53227 Bonn 

Fax: +49 (0) 228 / 338399 11
E-Mail: info@landgraf-schuhe.de 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

Bestellt am (*)/erhalten am (*) 

 


Name des/der Verbraucher(s)  

 


Anschrift des/der Verbraucher(s)  

 


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)  

 


Datum 

 

  

(*) Unzutreffendes bitte streichen. 

Ende der Widerrufsbelehrung

4. Lieferung

  • Lieferungen sind nur innerhalb Deutschland möglich.
  • Wir versenden mit DHL die Bestellungen innerhalb Deutschlands. Der Versand der Bestellung erfolgt für Sie innerhalb Deutschlands versandkostenfrei; Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

5. Zahlungsbedingungen

Alle Preise sind Endpreise in Euro, inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten, soweit in diesen Geschäftsbedingungen im Einzelfall nichts anderes geregelt ist. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Sie können bei einer Bestellung, mit einer Bestellmenge von bis zu acht Artikeln, per Vorkasse zahlen.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren einer Bestellung bleibt die Ware Eigentum der Schuhhaus Landgraf GmbH. Im Falle der Weitergabe der Ware, gilt ein verlängerter Eigentumsvorbehalt als vereinbart.

7. Gewährleistung, Beanstandungen

Ist die gelieferte Ware mangelhaft, gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Bei Gewährleistungsfragen oder Beanstandungen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer +49 0228 338399 0 von Mo - Fr, 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr. Schriftliche Mitteilungen richten Sie an unsere Lieferadresse Schuhhaus Landgraf GmbH, Onlineshop, Königswinterer Str. 29, 53227 Bonn oder an unsere E-Mail-Adresse: info@landgraf-schuhe.de.

8. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

9. Urheberrecht

Sämtliche Texte, Bilder und Darstellungen der Homepage von landgraf-schuhe.de sind urheberrechtlich geschützt. Jede über die bestimmungsgemäße Nutzung im Rahmen der Online-Bestellung hinausgehende Verwendung, besonders Vervielfältigung, Nachahmung, etc., ist ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung von Schuhhaus Landgraf GmbH, untersagt. Die Abbildungen genießen den Schutz des §72 Urheberrechtsgesetz.

10. Gerichtsstand

Wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind, ist ausschließlicher Gerichtsstand aller Streitigkeiten aus diesem Vertag unser Geschäftssitz.

11. Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

AGB (PDF, 400 kB)